Bundesfachschule für Betriebswirtschaft in Northeim

Die Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kfz-Gewerbe (BFC) ist seit fast 50 Jahren eine feste Größe im Kfz-Gewerbe und hat sich einen Namen durch die einzigartige praxisorientierte Weiterbildung gemacht. Bisher wurden dort mehr als 5 000 Nachwuchsführungskräfte zum Betriebswirt im Kfz-Gewerbe ausgebildet.

Mit der elfmonatigen Ausbildung holen sich die Absolventen das theoretische und vor allem praxisorientierte Rüstzeug für den nächsten Karriereschritt. Etwa 80 Prozent der Absolventen haben bereits erfolgreich eine Ausbildung zum Automobilkaufmann absolviert.

Neben der Schulleitung und den Fachreferenten engagierten sich auch viele ehemalige Absolventen, die heute erfolgreiche Kfz-Unternehmer und ehrenamtlich für das Kfz-Gewerbe tätig sind, für die BFC. Träger ist der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) in Bonn und seine Landesverbände.

Kontakt

Bundesfachschule für Betriebswirtschaft
im Kfz-Gewerbe (BFC)
Am Gesundbrunnen 3
37154 Northeim

Tel.: 05551/2583
Fax: 05551/2576
E-Mail: northeim@bfc.de

Weitere Informationen

Mehr Informationen zur Bundesfachschule für Betriebswirtschaft (BFC) gibt es auf der Website.

Letzte Änderung: 23.11.2017Webcode: 0033954