ZDK für technologieoffene Förderung klimafreundlicher Antriebskonzepte

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) fordert mit Blick auf das angekündigte Klimapaket der Bundesregierung eine technologieoffene Förderung von Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes von Kraftfahrzeugen. … lesen

Kfz-Gewerbe: Erwartungen gehen deutlich zurück

Im Kraftfahrzeuggewerbe steht die Stimmung auf Herbst. Die Geschäftsentwicklung ist gegenüber dem Vorjahr leicht zurückgegangen. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Automobil-Serviceberater bei Opel zertifiziert

Die Ausbildung zum GASB bei Opel Automobile GmbH erneut zertifiziert.  … lesen

Online-Direktvertrieb: Wie funktioniert eine faire Händlervergütung?

Die Arbeitsgruppe Geschäftsmodelle/Konnektivität im ZDK fordert, dass die Händlervergütung bei zunehmendem Direktvertrieb der Hersteller kostendeckend bleiben muss. lesen

Fahrzeugzulassungen gehen leicht zurück

Der August brachte mit knapp 314 000 verkauften Fahrzeugen einen Rückgang von 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, so das Kraftfahrtbundesamt (KBA). lesen

Bundesfachschule für Betriebswirtschaft in Northeim

Die Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kfz-Gewerbe (BFC) ist seit fast 50 Jahren eine feste Größe im Kfz-Gewerbe und hat sich einen Namen durch die einzigartige praxisorientierte Weiterbildung gemacht.  … lesen

Institut für Automobilwirtschaft

Das Institut für Automobilwirtschaft ist eine wissenschaftliche Einrichtung an der Fachhochschule Nürtingen. Seine Aufgabe ist die branchenorientierte und praxisnahe Forschung im Bereich des Automobilvertriebs, Automobilhandels … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Broschüre: "Vertikal-GVO"

Für die Vertriebsverträge zwischen Automobilherstellern und ihren Händlern bildet die Vertikal-GVO die wettbewerbsrechtliche Basis, für den After Sales und die Serviceverträge ist dazu noch die Kfz-GVO relevant.  … lesen

Zusatzvereinbarungen für Verkaufsbedingungen

Der BGH hält die Verjährungsregelung der Gebrauchtwagenverkaufsbedingungen für unwirksam. Bis zu einer Änderung der Bedingungstexte empfiehlt der ZDK den Kfz-Betrieben die Verwendung der Zusatzvereinbarungen als unverbindliche Interimslösung. lesen

SP-Mängelstatistik für 2018

Die SP-Mängelstatistik für 2018 fasst alle landesspezifischen Auswertungen aus den Bundesländern zusammen, in denen die SP-Anerkennung auf die Kfz-Innung bzw. den Landesverband delegiert wurde.  … lesen

CarCamp zieht Fazit aus Digitalisierungsumfrage

Das CarCamp, die Ad-hoc-Mitmachkonferenz der Autobranche, geht in die achte Runde. Am 20. September tauschen sich Interessierte aus Autohäusern, Werkstätten und anderen Bereichen der Branche in Mannheim aus.  … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Bitte teilnehmen: Umfrage zum Geschäftsklimaindex

Die Umfrage zum Geschäftsklimaindex im Kfz-Gewerbe für das 3. Quartal 2019 ist jetzt gestartet. Kfz-Betriebe können sich bis 3. September 2019 an der Befragung beteiligen. lesen

Broschüre: "Vertikal-GVO"

Für die Vertriebsverträge zwischen Automobilherstellern und ihren Händlern bildet die Vertikal-GVO die wettbewerbsrechtliche Basis, für den After Sales und die Serviceverträge ist dazu noch die Kfz-GVO relevant.  … lesen

Laserklasse 3R erfordert Laserschutzbeauftragten

Scheinwerfereinstell-Prüfgeräte mit Kreuz- und Ausrichtlasern, die zur präzisen Positionierung dienen, fallen teilweise unter die Laserklasse 3R. Darüber hat die Berufsgenossenschaft Holz und Metall informiert.  … lesen

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - diese drei Berufe sind nur Ausschnitt der vielen beruflichen  Möglichkeiten, die das Kfz-Gewerbe bietet

lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.