Konstruktiver Dialog mit mobile.de

Als offen und konstruktiv bewertete ZDK-Vizepräsident Thomas Peckruhn den Dialog des Fabrikatshandels mit der Unternehmensspitze von mobile.de. lesen

US-Uni prämiert ZDK-Bildungsexpertin

Birgit Behrens verdient sich den Dealer Education Award.  … lesen

Weitere Artikel für die Presse

Kfz-Gewerbe unterstützt Petition gegen Abmahner

Eine Petition unter dem Titel "Unlauterer Wettbewerb - Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens" hat eine Unternehmerin beim Deutschen Bundestag eingereicht. lesen

Zweistelliges Minus bei Gebrauchtwagen

Deutliche Auswirkungen der Diesel-Krise sind im Geschäft mit Gebrauchtwagen zu spüren. So wechselten im März etwas mehr als 641 000 Pkw die Besitzer, das waren 11,6 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.  … lesen

Digitale Kommunikation im Fokus des CarCamps

Impulse für die digitale Kommunikation und Antworten auf Zukunftsfragen rund um Automobilvertrieb und -service liefert das "7. Mannheimer CarCamp". lesen

Bundesfachschule für Betriebswirtschaft in Northeim

Die Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kfz-Gewerbe (BFC) ist seit fast 50 Jahren eine feste Größe im Kfz-Gewerbe und hat sich einen Namen durch die einzigartige praxisorientierte Weiterbildung gemacht.  … lesen

Institut für Automobilwirtschaft

Das Institut für Automobilwirtschaft ist eine wissenschaftliche Einrichtung an der Fachhochschule Nürtingen. Seine Aufgabe ist die branchenorientierte und praxisnahe Forschung im Bereich des Automobilvertriebs, Automobilhandels … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Beitragspflicht endet erst mit Meldung bei Rundfunkanstalt

Die Rundfunkbeitragspflicht für gewerblich genutzte Fahrzeuge endet erst dann, wenn der Landesrundfunkanstalt die Beendigung des „Innehabens“ informiert wurde. So hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof geurteilt.  … lesen

Zusatzvereinbarungen für Verkaufsbedingungen

Der BGH hält die Verjährungsregelung der Gebrauchtwagenverkaufsbedingungen für unwirksam. Bis zu einer Änderung der Bedingungstexte empfiehlt der ZDK den Kfz-Betrieben die Verwendung der Zusatzvereinbarungen als unverbindliche Interimslösung. lesen

Im Überblick: Die wichtigsten Änderungen zur HU

Ab 20. Mai 2018 gibt es Änderungen in der HU-Richtlinie. Auch wenn nicht alle Kfz-Betriebe direkt von den neuen Vorschriften betroffen sind, ist es in der Werkstattpraxis wichtig, die wesentlichen Punkte zu kennen.  … lesen

Soundgeneratoren: Nachrüsten oder Änderung nicht zulässig

Sogenannte Soundgeneratoren werden zunehmend in typgenehmigten Ausführungen in Serienfahrzeugen oder als Nachrüstlösung angeboten. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Buchführung: Leitfaden erklärt GoBD-Regeln

Ein neuer Leitfaden bietet jetzt Betrieben für die elektronische Buchführung das Hintergrundwissen und gibt konkrete Anwendungshinweise, um sich im GoBD-Dickicht zurecht zu finden.  … lesen

Verbandsnachrichten

Quartalsweise erscheinen unsere Verbandsnachrichten mit Neuigkeiten zu Themen … lesen

YouTube-Werbevideos nur mit Angaben zur Pkw-EnVKV

Die Pkw-EnVKV spielt nun auch bei Werbevideos auf YouTube eine Rolle: Laut einem Urteil des EuGH müssen die Clips mit den erforderlichen Angaben zu Verbrauch und Emissionen versehen sein.  … lesen

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - diese drei Berufe sind nur Ausschnitt der vielen beruflichen  Möglichkeiten, die das Kfz-Gewerbe bietet

lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.